PFLANZE DER WOCHE

Knospenblüherheide (Calluna vulgaris)

Die Knospenblüherheide, auch Besenheide genannt, entspringt aus einer Laune der Natur und wurde von aufmerksamen Heideliebhabern entdeckt. Sie  ist eine Sortengruppe der Calluna vulgaris, bei der sich die Blütenknospen nicht öffnen.

Die farbigen Kelchblätter der Blütenknospen sind sehr widerstandsfähig, auch Nachtfröste bis -6°C werden vertragen, sodass die Farbenpracht lange erhalten bleiben kann, auch weil keine Bestäubung erfolgt. Mit ihrem farbigen Laub und den rosa, roten oder weiß leuchtend gefärbten Blütenknospen zieren die Pflanzen einen herbstlichen Schmuck im Heidegarten, in der Schale, im Trog oder sogar in Ihrer Wohnung. Sie sollte möglichst sonnig stehen und einen lockeren durchlässigen Substrat unter sich haben.

Tipp:
Die Erde feucht halten, besonders vor den ersten Frösten.

UNSERE EMPFEHLUNG


GRüN ERLEBEN
GARTENERDE
WERTVOLLE NäHRSTOFFE FüR GESUNDE PFLANZEN

GRüN ERLEBEN
GARTENDüNGER
MIT KALK GEGEN SCHäDLICHE BODENSäUREN

Nicht alle genannten Sorten sind dauerhaft im Gartencenter erhältlich. Wir helfen gerne bei der Auswahl.


Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz
OK